Der Vorstand des MSC Plech

 

1. Vorsitzender:

Harald Heisinger, Hauptstraße 2, 91287 Plech, Telefon: 09244/252, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

2. Vorsitzender:

Klaus Roth, Hauptstraße 11a, 91287 Plech, Telefon: , E-Mail:

 

Schatzmeister:

Roland Sperber

 

Schriftführerin / Social Medial:

Andrea Gubitz, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sportleiter:

Nils Schiemann,

 

Jugendleiter:

Heinz Späth,

 

Verkehrsreferent:

Stefan Mahnel,

 

Events:

Katja Burggraf,

 

Beisitzer:

Martin Bezold,

 

Der Vorstand wird noch von Der Motorsportclub Plech im ADAC wurde im März 1953 gegründet. Damals waren die Mitglieder nur Motorradfahrer, doch fanden bereits zu dieser Zeit viele motorsportliche und gesellschaftliche Veranstaltungen statt, die sich bis heute erhalten haben und sich reger Beteiligung und größter Beliebtheit erfreuen. Das Ziel des Clubs war und ist es auch heute noch, die Auto‑ und Motorradbesitzer zu einer Interessengemeinschaft zusammenzuschließen und die Geselligkeit zu pflegen.

Am 8. Mai 1955 trat der MSC Plech dem ADAC als Ortsclub bei. Max Meier, Georg Schrödel und Friedrich Schmidt führten den Club bis März 1975. Seit April 1975 ist Herbert Mahnel der Vorsitzende des Motorsportclubs. Wer das Jahresprogramm des MSC Plech studiert, wird erstaunt sein über die vielen Veranstaltungen, die den Mitgliedern und Freunden des Ortsclubs angeboten werden. Besonders erwähnenswert sind die Orientierungsfahrten und der vom ADAC angebotene Heimat-Touristik‑Wettbewerb. Zu den monatlichen Clubabenden werden immer wieder qualifizierte Referenten zu den verschiedensten Sachgebieten rund ums Auto eingeladen. Im April 2009 legte das Urgestein des MSC Herbert Mahnel nach 32 Jahren sein Amt nieder. Er übergab seinen Posten an 1. Vorstand Harald Heisinger und 2. Vorstand Klaus Roth. Der Vorstand wird noch noch vier weiteren Mitgliedern unterstützt. Der MSC veranstaltet seitdem auch ein Wintergrillen an der MSC Hütte, Karttraining für Jugendliche, Faschingsball der Vereine, Muggenrennen, Ostersuchfahrt, Vatertag-Wanderungen sowie am Jahresende eine Weihnachstfeier zu der alle Mitglieder des Ortsverband im ADAC eingeladen werden.